Datenschutzerklärung

1. Allgemeines und Anwendungsbereich

Das Online-Forum Hand in Hand, nachfolgend Anbieter genannt, legt grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Nutzer. Die Datenschutzerklärung erläutert dem Nutzer die Praxis des Anbieters im Umgang mit Personendaten und seine Massnahmen zur Erreichung der Datenschutzkonformität.

Webseiten Dritter, die über den Anbieter zu erreichen sind, unterliegen nicht den hier festgehaltenen Datenschutzregelungen. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Beachtung des Datenschutzes durch Dritte.​

2. Anonyme Tracking-Informationen ("Cookies")

Beim Besuch des Online-Forums des Anbieters erhebt, speichert und verwendet der Anbieter von Nutzern allgemeine, nicht personenbezogene Daten. Dazu werden u.a. sogenannte "Cookies" eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Benutzer-System des Anbieters sowie allfälligen Dritten gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Plattform ermöglicht. Diese Technologie erlaubt es, einzelne Nutzer als Besucher zu erkennen und Ihnen individualisierte Funktionen verfügbar zu machen. Solche Trackingdaten werden getrennt von allfällig erhobenen Personendaten gespeichert. Die Erhebung erfolgt ausschliesslich in anonymer Form, womit zu keinem Zeitpunkt ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer möglich ist. Es wird einzig eine Verbindung zur bekannten IP-Adresse ermöglicht, ohne dahinter den jeweiligen Nutzer persönlich identifizieren zu können.

Nutzer von Webseiten des Anbieters können das Speichern von Cookies verhindern, indem sie in ihren Browsereinstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann jedoch die Funktionalität der Websites behindern und eine optimale Nutzung erschweren.

Der Anbieter erhebt die vorgenannten anonymen Tracking-Informationen zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer und zur Reichweitenmessung. Mit der Reichweitenmessung kann ermittelt werden, wie viele Zielpersonen des Anbieters erreicht werden können. Die damit erhobenen Informationen verwendet der Anbieter zur Verbesserung des Forums, zur Auswertung des Nutzerverhaltens, zur Auslieferung zielgruppengerechter Informationsformate und zur bedarfsgerechten Gestaltung derselben (z.B. mittels Popups). Personendaten werden dabei nicht erhoben. Für Cookies, die von Dritten eingesetzt werden, übernimmt der Anbieter keine Verantwortung. Insbesondere hat der Anbieter in Bezug auf solche Cookies keine Möglichkeit, die Verwendung der Tracking-Informationen zu beeinflussen.

3. Weitergabe von Personendaten an Dritte

Der Anbieter gibt Personendaten nicht an Dritte weiter, ausser dies sei gesetzlich vorgeschrieben oder durch einen behördlichen oder richterlichen Entscheid angeordnet. Eine Weitergabe von Personendaten an Dritte wird der Anbieter zudem in den folgenden Fällen vornehmen:

  • a) zum rechtlichen Schutz des Nutzers;

  • b) zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen;

  • c) zur Verteidigung und Schutz der Rechte des Anbieters;

  • d) zur Einhaltung der Nutzungsbestimmungen oder der Datenschutzbestimmungen;

  • e) zur Behebung technischer Schwierigkeiten der Plattform;

4. Einwilligung

Der Nutzer willigt in die Erhebung, Speicherung und Verwendung von Personendaten sowie von anonymen Tracking-Informationen im vorgenannten Umfang ein.

5. Auskunfts-, Änderungs-, und Löschungsrecht

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person vom Anbieter gespeicherten Daten zu verlangen oder die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten zu widerrufen. Der Anbieter verpflichtet sich, die Personendaten des Inserenten innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens zu löschen.

Bei Fragen oder Anregungen über den vom Anbieter gelebten Datenschutz, bei Auskunftsbegehren bezüglich gespeicherter Daten oder bei Änderungs-, Widerrufs-, oder Löschungsbegehren kann der Nutzer den Anbieter unter nachfolgender E-Mailadresse kontaktieren: handinhand.schweiz@gmail.com

6. Rechtsgrundlagen

Die Grundlage für die vorliegende Datenschutzerklärung bilden das Bundesgesetz vom 19. Juni 1992 über den Datenschutz (DSG, SR 235.1) und die Verordnung vom 14. Juni 1993 zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG; 235.11).

Gemeinsame Schlussbestimmungen

7. Teilnichtigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen der Datenschutzerklärung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

8. Anpassungen

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit einseitig zu ändern. Werden derartige Anpassungen vorgenommen, veröffentlicht der Anbieter diese in einer geeigneten Weise. Es ist Sache des Nutzers, sich über die aktuell geltende Fassung der Datenschutzerklärung des Anbieters zu informieren.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer ist schweizerisches materielles Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten einschliesslich allfälliger Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Datenschutzgesetzgebung ist Basel als Sitz des Anbieters; vorbehalten bleiben abweichende Gerichtstände, die sich aus dem zwingenden Recht ergeben.

© 2020 by Webstars        Impressum        Datenschutzerklärung